7. Juli 2015

Arbeitskreis München

Kategorie: Allgemein,Aromapflege,Aromatherapie Tags: – Autor: Brigitte Hornstein – 09:49

Am 3.Juli trafen sich 19 Teilnehmer/innen zu einem Arbeitskreis in München. Frau Mara Remberg, praktizierende Heilpraktikerin führte zum Thema: Ätherische Öle bei chronischen Erkrankungen, durch den sommerlichen Abend. Frau Remberg zeigte dar, wie ihre praktische Arbeit mittels Gesprächen, beobachten der Körpersprache, Duftbestimmung und einer genauen Anamnese im Dialog zum Klienten steht. Anhand von Fallbeispielen wurde uns die Wirksamkeit von ätherischen Ölmischungen bei chronischen Erkrankungen veranschaulicht. Ergänzt wurde der Vortrag mit der Duftbestimmung von 5 ausgewählten ätherischen Ölen. Für alle Teilnehmer war es eine weitere Bereicherung, an der sie freudig mit wirkten. Entspannt löste sich die Gruppe nach 2 Stunden auf.

2 Comments »

  1. Es war ein spannendes Thema, das Mara vom osmologischen Ansatz detailliert darstellte. Vielen Dank Mara für die aufschlussreichen Anregungen. Die Duftrunde der 5 Öle war sehr ansprechend und lehrreich!

    Comment by Hoch Maria — 10. Juli 2015 @ 17:20

  2. Es ist immer wieder faszinierend zu beobachten, wie tief die Düfte den Menschen erreichen können. Vieln Dank Mara, dass Du uns von deinen Erfahrungen berichtet hast.
    Aus meiener Erfahrung kann ich auch berichten, dass es nicht viel Duft braucht um wirksam zu sein. Weniger ist mehr.

    Comment by luebke — 15. Juli 2015 @ 11:52

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.