2. April 2017

Anwendungsbeobachtung von Aromapflege-Öl Nr.12 Narbenwohl bio bei leukämischer Hautreaktion

Kategorie: Aromapflege,Aromatherapie Tags: – Autor: Stefan Berger – 16:34

Kurze Anwendungsbeobachtung bei leukämischer Hautreaktion durch Leukopenie, verursacht durch Metamizol

Inhalt des Aromapflege-Öls Nr.12 Narbenwohl von Jophiel:

  • Elemi
  • Myrrhe
  • Karottensamen
  • Lavendel
  • Rosengeranie u.a. in
  • Wildrosen-, Jojoba-, Sanddornfruchtfleischöl u.a.

Diagnosen

  • Leukopenie, durch Metamizol induziert
  • Akute leukämische Hautreaktion seit 11/2016

Subjektive Beschwerden

  • massiver Juckreiz an beiden Armen durch leukämische Hautreaktion
  • Schamgefühl durch verändertes Körperbild an den Armen

Hautbefund am 21.03.2017

  • Hautläsionen an den Armen
  • teilweise Bläschen, prall gefüllt
  • teilweise offen, leicht blutend
  • Juckreiz

 Fotodokumentation (durch Patientin selbst) vor der Pflege mit dem Aromapflege-Öl Nr. 12 Narbenwohl bio Öl

   

 

erfolglose Vorbehandlungen der Haut an den Armen

  • verschiedene Salben und Cremes, ärztlich verordnet
  • kortisonhaltige topische Anwendungen
  • Stickstoffbehandlung der betroffenen Stellen

Armomanwendung Start am 21.03.2017

  • Einreibung der betroffenen Stellen mit dem Aromapflege-Öls Nr.12
  • Narbenwohl bio 3 x täglich (morgens, mittags, abends)

Fotodokumentation nach 10 Tagen Anwendung am 31.03.2017 (durch Patientin selbst)

3 Comments »

  1. Hallo Stefan,

    toller Erfolg, Gratulation. Ist bestimmt für den Patienten eine große Erleichterung und für die Pflege nur schön.
    Bin immer wieder begeistert wie gut die Öle helfen.
    Viele Grüße
    Christiane

    Comment by luebke — 3. April 2017 @ 18:29

  2. Das ist ja gigantisch mit der Hautpflege bei dieser Patientin, mit dem Aromapflege-Öl Nr.12 Narbenwohl. Einfach sehr interessant, wie man in der Aromapflege die Haut pflegen kann, klasse. Das freut mich auch für diese Patientin!

    Comment by Hoch Maria — 19. April 2017 @ 18:30

  3. Hallo Stefan,

    Gratulation für diesen tollen Erfolg. Es ist doch einfach immer wieder beeindruckend, wie rasch die Aromapflege wirkt, wenn die Mischungen gut durchdacht sind.

    Liebe Grüße und weiterhin den „richtigen Riecher“ für den Einsatz der Aromaöle
    Tanja

    Comment by Tanja Kapell — 17. Mai 2017 @ 00:31

RSS feed for comments on this post. | TrackBack URI

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein um einen Kommentar zu schreiben.