30. Dezember 2014

Zitrusdüfte zum Jahreswechsel

Kategorie: Allgemein,Aromapflege,Aromatherapie,Duftpflanzen – Autor: Hoch Maria – 17:49

Zitrusdüfte zum Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel ein Zitrusduft
reinigt und klärt im Raum die Luft.
Vom „Alten“ kann man sich leichter trennen
Im „Neuen“ nun das Gute erkennen.
Die Düfte der frischen Zitrusfamilie
öffnen uns Türen, anders als die Lilie.

Mit Ölen von Orangen und Zitronen,
Grapefruit, Limetten und Limonen,
Bergamotte und Mandarine dürfen nicht fehlen
auch Pampelmuse und Bitterorange, Petit Grain’s und Neroli erzählen.
Eine Wohltat für Körper, Seele und Geist
wenn solch ein Duft uns um die Nase kreist.

Und nun mit Schwung ins „Neue Jahr“
mit Zitrusdüften frisch und klar,
der Kopf ist frei, wie gut das tut
dazu gibt’s unglaublichen Mut,
wie schön ist doch der Übergang
beflügelt von Düften, sie begleiten uns lang.
Maria Hoch

Rezeptur: „Zitrusdüfte zum Jahreswechsel“ Grundmischung:
5 Tropfen Bergamotte
5 Tropfen Bitterorange
5 Tropfen Blutrorange
5 Tropfen Orange süß
5 Tropfen Grapefruit
5 Tropfen Pampelmuse
5 Tropfen Limette
5 Tropfen Mandarine rot
5 Tropfen Petit Grain Bitterorange
5 Tropfen Petit Grain Mandarine
5 Tropfen Neroli 100%
5 Tropfen Zitrone

Damit können die Räume beduftet werden z.B. mitteles Duftlampe, Duftstein oder Raumspray.

Ich wünsche einen frischen, klaren, aber auch entspannt, wachen und wunderbar duftenden Übergang ins Jahr 2015 mit den Zitrusdüften zum Jahreswechsel.
Viel Glück, Erfolg und Gesundheit!
Maria

Glückspilz

14. Dezember 2014

Ein Duft zur Begleitung für Zeiten der Stille

Kategorie: Allgemein – Autor: Hoch Maria – 20:47

Es gibt viel Lärm. Aber es gibt nur eine Stille (Kurt Tucholsky)

Der kalte und dunkle Winter ist:
– die Zeit, in der das Erlebte des vergangenen Jahres Revue passiert
– die Zeit, in der wir zur Ruhe kommen
– die Zeit, in der wir den Frieden in uns wahrnehmen können
– die Zeit, in der unsere Gedanken befreit sind von Enge
– die Zeit, in der wir uns bewusst Zeit für uns selbst nehmen
– die Zeit der inneren Einkehr
– die Zeit, in der wir bei Kerzenlicht am warmen Ofen die Stille entdecken können

Ein Duft zur Begleitung für Zeiten der Stille

Grundmischung ätherischer Öle:
10 Tropfen Weihrauch
10 Tropfen Myrrhe
10 Tropfen Blutorange
10 Tropfen Orange süß
5 Tropfen Benzoe siam
1 Tropfen Zimtrinde

8 – 10 Tropfen (für eine Raumgröße von ca. 20 m²)

Dies ist eine Mischung zur sanften Raumbeduftung, mit der wir jenseits von Trubel, Werbung, Überaktivität und Einkaufsstress an den langen Abenden der Winterzeit die Stille spüren, genießen und auf ihre Zeichen achten können. (Quelle: Hoch Maria Aromareport 04/2010, S.27)

Alabasterduftlampe

Alabasterduftlampe

Ich wünsche allen eine besinnliche, stille Vorweihnachtszeit!